Übersicht  
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Oberhunter Seed †
  Fänge von Bensch
  Karpfen von Sleepa
  Karpfen von Andy
  Karpfen von Christoph
  Besondere Fische
  Doppel Moppel
  Video: Frühjahrs Kracher 2012
  Video: Sleepa packt aus 2 (12)
  Video: Sleepa packt aus 1 (12)
  Video: Schau nach Vorn (11)
  Video: Baggersee Märchen (11)
  Video: Memorys (10)
  Video: Feeling (09)
  Video: Vor den Füßen 2 (09)
  Video: CL Video Contest 2008
  Video: Kaum zu glauben ... (08)
  Video: Vor den Füßen (08)
  Video: 2007
  Video: Die Karpfenkracher (07)
  Video: Eine unvergessliche Session (07)
  Bericht : Lange Pause... (10)
  Bericht : Sleepas Geburtstags-Session (10)
  Bericht : Havelschuppi (10)
  Bericht : 4 Tage "Urlaub" (10)
  Bericht : ganz spontan... (09)
  Bericht : Überraschung (09)
  Bericht : Jokerrute (09)
  Bericht : Die Entschädigung (09)
  Bericht : hab geblankt -.- (09)
  Bericht : 2 Ziele erreicht (08)
  Bericht : CL Treffen Stendal (08)
  Bericht : Alte Bekannte 2 (08)
  Bericht : Letzte Hoffnung (08)
  Bericht : Streß Pur (08)
  Bericht : Alte Bekannte (08)
  Bericht : VerSTÖRte Nächte (08)
  Bericht : STURM ! (08)
  Bericht : Pfingstferien (08)
  Bericht : Fish In 2008
  Bericht : Geht doch ! (08)
  Bericht : Sonnenbrand (08)
  Bericht : Ostern 2008
  Bericht : Abwarten und Tee trinken die 3. (07)
  Bericht : Die Nacht der Träume (07)
  Bericht : Fischen mit PVA (07)
  Bericht : Ein Traum wird wahr (07)
  Bericht : Grasersession (07)
  Bericht : Das große Treffen (07)
  Bericht : Kleiner Tümpel mit Überraschung (07)
  Bericht : Es geht immer weiter (07)
  Bericht : Endlich bin ich dran ! (07)
  Bericht : Neues Gewässer Neues Glück (07)
  Bericht : Beifang beim Feedern (07)
  Bericht : Teichesession (06)
  Bericht : An der Elbe (06)
  Bericht : Pop Ups an der Oberfläche (06)
  Bericht : Quantum Jugendfischen 2006
  Bericht : Erste Karpfensession (04)
Heute waren schon 7 Besucher (23 Hits) hier!
Bericht : ganz spontan... (09)
 
Ganz Spontan...


Ich machs kurz...

gestern morgen wurde ich von andy geweckt, der urlaub bekommen hatte und fischen wollte... so beschloßen wir eine nacht zusammen zu fischen... wir trafen uns am frühen nachmittag und bauten in ruhe alles auf und genoßen die schönen sonnenstrahlen... ich wollte es noch ein letztes mal auf graser versuchen... wir fischten direkt an seerosenfeldern die am gegenüber liegendem Ufer lagen... seide und sleipnir kamen abends noch kurz zum quatschen vorbei...
gegen 22 uhr zog ein gewitter auf und es begann stark zu regnen... wir schauten uns in meinem auto noch eine dvd an und legten uns dann in unsere zelte...
gegen 23.45 uhr pfiff meine mittlere rute ab... ich setzte einen wohl zu leichten anhieb.... der fisch kam mir ohne große gegenwähr entgegen und ich wusste das es ein graser ist... andy stand vorne im wasser und war bereit zum keschern... der fisch durchbrach die wasseroberfläche und zeigte sich.... ein graser... geschätzt auf 20-25 pfund... ich freute mich riesig.. endlich wieder ein graser =).... aber er drehte sich einmal und zeigte uns seine schwanzfloße... dann ging ein ruck durch die rute und meine montage schoß mir entgegen........................... äähhmmm ok.... cool bleiben -.-
scheiß drauf.... rute erneut auf den platz gebracht, etwas nachgefüttert und wieder ins zelt begeben.... ich ärgerte mich... ich hatte wohl zu lasch für die entfernung angeschlagen... aber die nacht war noch jung.... und ich hoffte eine zweite chance zu bekommen...
und ich bekam sie.... punkt 2 uhr erneut vollrun auf der mittleren rute.. und diesmal setzte ich einen festeren anhieb.... der fisch folgte meinem druck und nach 2-3 fluchten vorm kescher konnte andy in sicher landen... geschafft.... mit 18 pfund kein riese... aber trotzdem ok... wir machten schnell ein paar bilder und entließen den fisch wieder in sein element...



ich brachte die rute erneut raus und legte mich wieder schlafen... da geht noch was dachte ich mir... und ich sollte recht behalten....

um 6 uhr morgens piepste es zwei mal an meiner rechten rute... ich sah aus dem zelt und schaute zur spitze... die ganz leicht am ausschlagen war, ich entschied mich anzuschlagen und mit dem fisch der im kescher landete konnte ich einen hattrick voll machen... eine gute schleie ... die dritte 50 cm + in einer woche.... leider die einzigste von der ich fotos habe -.-




und so endete unsere session.. wir schliefen noch bis 11 uhr und packten dann zusammen... andy ist an einen anderen see gemoovt und wird dort noch ein paar nächte seines urlaubs verbringen... drücken wir ihm die daumen...

schöne session gewesen.... :4:


Über diese Page  
  Die Karpfenkracher Stendal HP ist seit dem 11.12.2006 online  
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=